• Eng 01
  • Eng 2
  • Eng 03
  • Eng 04
  • Eng 05
  • th0
06
Mai
2015

Überragende Qualität durch eigene Schlachtung

Herrmann

Die 33. f-Qualitätsprüfung des bayerischen Fleischerverbandes war für uns wieder Anlass, ihre Produkte gründlich und objektiv testen zu lassen. Damit gehören wir zu einer Handvoll bayerischer Betriebe, die bereits über 30 Mal erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen haben. Es wurde ein außerordentlich gutes Ergebnis erzielt, denn alle fünf geprüften Wurstsorten sind mit der Höchstpunktzahl bewertet worden –  und dies nach 2014 zum zweiten Mal in Folge.

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann brachte es bei seiner Festrede an die erfolgreichen Teilnehmer auf den Punkt: „Die Auszeichnung mit dem f-Qualitätsprüfzeichen steht für eine hohe Qualität bei Fleisch und Wurst und ein solides Fleischerhandwerk. Von Ihrem Handwerk profitiert die ganze Region. Nicht nur kulinarisch sondern auch ökologisch, wirtschaftlich und sozial.“
Expertenrunden beurteilten die Produkte nach Geschmack, Geruch, und Aussehen. Außerdem wurden die Proben auch mikrobiologisch im Hinblick auf die Hygiene analysiert. „Ist die Gewürzmischung harmonisch, ist das optimale Fleisch für die Wurst verarbeitet worden, stimmt das Geruchs- und Erscheinungsbild, welche Aromen hat der Reifevorgang hervorgebracht“ sind die Fragen die sich die Tester stellen. Als Antwort gab es für unsere Stadtwurst, Wiener, Gelbwurst, Hinterschinken und geräucherte Bratwurst in allen Kategorien volle Punkte.

Darum ist unsere Qualität so hoch: Durch den engen Kontakt zu den Bauern aus unserer Umgebung, die behutsame eigene Schlachtung, die handwerkliche, zeitintensive Verarbeitung in unserer Metzgerei und das Geschick der Metzger und Verkäuferinnen haben wir die Stellschrauben für die Qualität in unserer Hand. Fleisch, Schinken und Wurst in höchster Qualität brauchen viel Zeit, Handarbeit, Erfahrung und ein Auge für Details.“

Metzgerei Willy Engelhard

Brauhausstraße 6
91717 Wassertrüdingen
Telefon:  09832-68780
Fax:       09832-687818

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.:
von 7:00 - 13:15 Uhr
und 14:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 7:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 7:00 - 12:00 Uhr

Fünf-Sterne-Tipps

Der Wochentipp

Genießerlexikon